SALON / MUSICEVENTS + RADIO ...please scroll down for LineUp

SUNNY SUNDAY SALON INFO's

An einem Sonntag im Monat präsentieren wir von 19:00 - 20:00 Uhr eine Stunde Kultur pur. Künstler aus den Bereichen Musik, Spoken Word und Performance wollen wir dem Publikum in alter Salonkultur so nah wie möglich bringen, direkt, unverfälscht und wenn erlaubt zum anfassen.
Der Eintritt ist frei. Sitzplätze sind nur begrenzt vorhanden (...reservieren oder bitte um 18:30 Uhr eintreffen).

Reservierungen und Bewerbungen: 030.280.46.190 oder sss@friendlysociety.de
 
Sie können die FriendlySociety auch als Präsentationssalon anmieten (bis ca.50 Personen).
Wir organisieren Ihnen Ihr individuelles Salon-Catering, vermitteln Ihnen Musiker und aussergewöhnliche Performancekünstler. Sprechen Sie uns einfach an!


SUNNY SUNDAY SALON INFO in english

At one Sunday of the month from 7:00 to 8:00 p.m. we (host: GregOrMarvel) present an hour of pure culture. We strive to bring artists from the areas of music, spoken word, dance and performance as close to the audience as we can in old “salon culture” style – direct, unbiased, and when possible, one-on-one.

Entrance is free. As seating is limited, please make a reservation or arrive half an hour early!

Reservations and applications at: 030-28046190 or sss@friendlysociety.de

 


FS - SUNNY SUNDAY SALONS ...seit 2003 - tbc.

 


So.17.12. - 19:00 Uhr - Dimitry Zagumennikov @FS-SunnySundaySalon

Sein Gitarrenspiel ist gekennzeichnet von brillanter Technik, feinfühliger Kontrolle dynamischer Nuancen, einfühlsamer Interpretationen und einem umfangreichen Repertoire, das die verschiedenen Jahrhunderte und Stilrichtungen von Renaissance- bis zeitgenössischer Musik umfasst. 2016 erschien die erste CD mit aufwändig produzierten Aufnahmen von Gitarrenwerken der Komponisten Heitor Villa-Lobos, Manuel Ponce und Joaquin Rodrigo, die in der Fachwelt viel Anerkennung und positive Pressekritiken findet.

Die bisher erschienene CD mit Hörproben sind unter www.amazon.de zu finden.

Bandhomepage: www.onepoint.fm/dmitryzagumennikov/

Eintritt frei und weitersagen erwünscht !

Platzreservierung unter:
info@friendlysociety.de
tel. 030-280 46 190 oder
SMS 0177-6290053

Einlass: 18:30 Uhr / Showtime: 19:00-ca.20:00 Uhr
ab 20:00 Uhr Dimitry-Lounge... Er signiert dann fast alles ;-)

 


So. 03.12. - 19:00 Uhr - Herbstbrüder @FS-SunnySundaySalon

Die „Herbstbrüder“ ,bestehend aus Markus Bremm und Cihan Morsünbül, haben sich während der Castingshow „The Voice Of Germany“ kennen gelernt. Bei der 5. Staffel der TV Show überstanden beide die „Blind Audition“ und landeten im Team von Stefanie Kloß (Silbermond).
In der zweiten Runde der TV-Show trafen die Zwei aufeinander, doch die Wege der beiden trennten sich dort, da den Regeln der Show nach, nur einer weiter kommen konnte.
Die Freundschaft der beiden blieb jedoch auch über die Castingshow Grenzen hinaus bestehen. Aufgrund der guten Chemie und der gemeinsamen Liebe zu melancholischen deutschsprachigen Liedern, entschlossen sie sich gemeinsam Songs zu schreiben und Musik zu machen.
Die Herbstbrüder waren geboren!
Die Idee, nach den Auftritten auf großen TV Bühnen auf der Straße zu musizieren, reizte die Zwei sehr. Seit Anfang des Jahres 2016 bespielen die Herbstbrüder nun mit melancholisch gefühlvollen Songs die Straßen und Bühnen von Berlin. Ob am Bahnhof Schönhauser Allee, dem Alexanderplatz oder auf den Bühnen Berliner Bars, die „Herbstbrüder“ schaffen es immer wieder die Menschen zu berühren und mit ihren ehrlichen und authentischen Texten eine vertraute Atmosphäre entstehen zu lassen.

Bandhomepage: www.herbstbrueder.de

Eintritt frei ...Austritt und weitersagen erwünscht !

Platzreservierung unter:
info@friendlysociety.de
tel. 030-280 46 190 oder
SMS 0177-6290053

Einlass: 18:30 Uhr / Showtime: 19:00-ca.20:00 Uhr
danach Herbstbrüder-Lounge... Markus und Cihan signieren dann fast alles ;-)

 


So. 26.11. - 19:00 Uhr  Zerning&Kleiner @FS-SunnySundaySalon

Das Duo Alexander Zerning (Gitarre) und Achim Kleiner (Baritonsaxophon) bewegt sich musikalisch zwischen sphärischen Soundcollagen und ausgefeilten Grooves. Das Spektrum geht von Trance über House zu Funk, und zur Entspannung wird zwischendurch auch mal ein sanfter Bossa Nova eingeschoben. Ein musikalisches Programm voller überraschender Klänge, ausgecheckter Rhythmen und unerwarteter Wendungen!

Bandhomepage: Da das Musikprojekt der beiden so neu ist, gibt es leider noch keine eigene Internetseite...

Einlass: 18:30 Uhr / Showtime: 19:00-ca.20:00 Uhr
Ab 20:00 Uhr ZerKleiner-Lounge... Sie signieren dann fast alles ;-)

Eintritt frei und weitersagen erwünscht !

Platzreservierung unter: info@friendlysociety.de
tel. 030-280 46 190 oder SMS 0177-6290053

 


So. 19.11. - 19:00 Uhr - LiebeAgadir - @ FS-SunnySundaySalon

 

„LiebeAgadir“ lädt seine Gäste auf eine musikalische Reise ein, sich selbst und seinem Nächsten ein Stückchen näher zu kommen. Im behutsamen Umgang mit der deutschen Sprache kreiert das Duo um Evelin und Fabian seit 2008 lyrische Augenblicke und geben genügend Raum zum Träumen, Lachen und Weinen. Ihre zweite CD mit dem Titel „Ich wandere“ haben sie im letzten Sommer veröffentlicht. Und beim Hören dieser spürt man, dass „LiebeAgadir“ aus dem Herzen kommt. Und ihre Zuhörer können es im Herzen weitertragen.

„Ich wandere“
Wenn Worte zu Geschichten werden und auf Melodien durch die Luft schweben, wenn Intensität sich mit Leichtigkeit paart und Wahrheit auf das Unwirkliche trifft. Dann entstehen Momente, die sich in die Gedanken und Erinnerungen eines jeden Zuhörers wühlen. Es sind Lieder zum Zuhören und Mitsingen, zum Mit-Nach-Hause-Nehmen und zum Bewahren. Zum Erleben. Lieder für die Suchenden und diejenigen, die gefunden haben. Versprochen.

Bandhomepage: liebeagadir.de

Einlass: 18:30 Uhr / Showtime: 19:00-ca.20:00 Uhr
Im Anschluss LiebeAgadier-Lounge... Evelin und Fabian signieren dann fast alles ;-)

Eintritt frei und weitersagen erwünscht !
Platzreservierung unter: info@friendlysociety.de
tel. 030-280 46 190 oder SMS 0177-6290053

 


So. 05.11.2017 - 19:00 Uhr - HORNY PORNY - Scharfe Stories

@ FS-SunnySundaySalon

Ihr habt Euch sicher schon immer gefragt, was in einem Groschenporno so alles geschrieben steht, aber nie getraut, mal nachzufragen? Ihr wollt es vermeiden, mit einem Erotikwälzer in der Hand in der Bücherei ertappt zu werden, seid die Heimatromane auf dem Nachttisch leid und habt mal Bock auf heisse Stories? Dann haben wir genau das Richtige für Euch: HORNY PORNY...die erotische Lesung wo nichts mehr trocken bleibt...nicht einmal das Auge.
Tretet ein in die literarische Welt der feuchten Träume, der willigen Gespielinnen und der Sixpack-Hengste! Kommt allein, zu zweit, im Dreier oder mit der polyamourösen Clique! Schmeisst die Daunenjacke in die Ecke und lehnt Euch zurück: Es wird heiss...sehr heiss!

Einlass: 18:30 Uhr / Showtime: 19:00-ca.22:00 Uhr
Diesmal sogar mit einer Pause und danach signiert ER dann in der LeGrand Lounge fast alles ;-)

Eintritt frei und weitersagen erwünscht !
(Mit dem Gedanken einer Kollekte für bedürftige Pornovorleser spielen wir noch…)

Platzreservierung unter: info@friendlysociety.de
tel. 030-280 46 190 oder SMS 0177-6290053

 


14.GEBURTSTAG & FRIENDLY SOCIETY's FASHION-DAYS
Samstag 08.07. von 14:00-18:00 Uhr Geburtstagsparty

 

Liebe Freunde der Mode und Kunst,

wir laden Euch und Eure Freunde herzlich zu unseren FriendlySociety FASHION-DAYs ein.
Wo? Griebenowstraße 23, 10435 Berlin-Mitte, Pressekontakt unter: 030 280 46 190 oder fashion@friendlysociety.de
Wir würden uns freuen, Euch mit einem Getränk zu einem Nachmittag der Qualität und der Sinnesfreuden begrüßen zu können.
Bringt gute Laune mit...Support your local Dealer ! Bitte weitersagen...es gibt wie immer etwas buntes zu FEIERN :-)  SOMMER !!!


Sa. 08.07. von 14:00-18:00 Uhr FASHION ROCK SHOWS - MUSIC & DRINKS

14:00 Uhr - StyleTALK - DRINKS, FUN !
with Club-Eco-Fun-wear & Cocktail Culture by GregOrMarvel, Howareyou, FrozenHibiscus, Typicat, Sveekery, Vilorija, KaiserFriedrichHemden, Brachmann, BotoxDisaster, FS-Vintage, Licorice, Akrap, Obectra, Gaultier-Vintage u.v.m
...und die IVOOO Foto Box - www.ivooo.nl

15:00 Uhr - URBANIC by JAAN - 2.BerlinFashionWeek Kollektion - Erfurt/Wien
JAAN by Moriz Jaan – Unisex Casual Clubwear des Jungdesigners - www.friendlysociety.jaan

16:00 Uhr - TheVibe ! The best Hendrix Cover Band on our planet !!!
THE VIBE (Flo, Roger, Harrison & Zep) versetzen ihr Publikum zurück in die Flower-Power-Ära der Golden Sixties. Ihre authentischen Versionen aller Hits der Jimi Hendrix Experience erinnern an die psychedelischen Festivals in Monterey und Woodstock... - www.thevibe.zone

17:00 Uhr + GREG OR MARVEL...Fashionperformance + surprising live Guests on the mic!!!
GregOrMarvel – New LOVE World Edition - Neutral SEX all around the World Fabric Kleider für alle Geschlechter - www.friendlysociety/gregormarvel


So. 09.07. von 12:00-18:00 Uhr SHOWROOM DAYS

with Club-Eco-Fun-wear & Cocktail Culture by GregOrMarvel, Howareyou, FrozenHibiscus, Typicat, Sveekery, Vilorija, KaiserFriedrichHemden, Brachmann, BotoxDisaster, FS-Vintage, Licorice, Akrap, Obectra, Gaultier-Vintage u.v.m.

Vom SculptureRing bis zu Musterkollektionsteilen kann bei uns direkt gekauft und B2B von unseren FS-Labels geordert werden.


tbc...mehr unter:
www.facebook.com/friendlysociety/

4everSculptureRing - your portrait as stainless steel ring - http://www.friendlysociety.de/4eversculpturering.html
BRACHMANN - exclusive menswear from Halle - http://www.friendlysociety.de/brachmann.html
GregOrMarvel – New Winter Edition - http://www.friendlysociety.de/gregormarvel.html
JAAN by Moriz Jaan – Erste FW Kollektion des Jungdesigners - http://www.friendlysociety.de/jaan.html
Frozen Hibiscus – Retrostyle with modern materials - http://www.friendlysociety.de/frozen-hibiscus.html


Mit freundlicher Unterstützung von:

www.Fritz-Kola.de
www.laempe.net 
www.buero13.de
www.ivooo.nl

Freier Eintritt... !!!

Fashion Blogger....FREAKS....FASHIONVICTIMS.....MusicLOVERS ....Stars....STYLE!!!! ...BERLIN!!!

 


So. 11.06.2017 19:00 Uhr PROMIS at FS-SunnySundaySalon

"Electric Cabaret“ European CD release Salon & Party

José Promis wird bei und mit uns sein auf dem Kölner "darumeshi records" Label veröffentlichtes Studioalbum feiern. Der in Chile geborene Singer/Songwriter lebt in den USA und ist nur für kurze Zeit in Berlin. Von Künstlern wie Charles Aznavour, Jacques Brel und Edith Piaf, aber auch durch die Musik seiner Jugend, die mit dem goldenen Zeitalter der MTV Generation beeinflusst ist, schreibt und produziert er ein abwechslungsreiches Repertoire. In den letzten 17 Jahren lebte Promis in Silver Lake, Los Angeles und veranstaltete dort erfolgreich in Pianobars Cabaret Nächte. Er veröffentlichte schon 9 Alben mit Stilrichtungen von Chanson bis elektronic Pop. Heute wird er extra für die FriendlySociety eine musikalische Reise durch sein Schaffen präsentieren, Songs des neuen Albums und andere Songs als Acoustic Set am Piano performen.

Video: Youtube
Musik: soundcloud
Webseite: promismusic



So. 07.05.2017 19:00 Uhr KEMK at FS-SunnySundaySalon
Achim Kleiner - Alexander Zerning - Norbert Grandl
KammerEnsembleMischKonsumLatin - Swing - Bossa

KEMK ist ein erfrischendes Berliner Ensemble, die das Kunststück fertig bringen, ein breites Spektrum an Klangfarben und unterschiedliche Stilistiken zu einem homogenen Musikerlebnis zu verbinden. Latin Grooves verschmelzen mit Drum&Bass Rhythmen, melancholische Balladen fangen an zu swingen, konzertanter Jazz geht über in tanzbaren Funk. In Verbindung mit einem ausgeprägten modischen Bewusstsein ergibt sich ein Genuss für Aug` und Ohr.

Achim Kleiner - Saxophon, Alexander Zerning - Gitarre, Norbert Grandl - Percussion

Eintritt frei und weitersagen erwünscht !
Platzreservierung unter: info@friendlysociety.de
tel. 030-280 46 190 oder SMS 0177-6290053

Einlass: 18:30 Uhr / Showtime: 19:00 bis ca. 20:00 Uhr...im Anschluss KEMK-Lounge...
KEMK signiert dann fast alles ;-)

youtu.be/9e
youtu.be/-Ce

Komposition: Alexander Zerning - Gruppe KEMK: Aufgenommen in der schönen Galerie Central Berlin

 


Do. 04.05. - 19:00 Uhr - FS-Gesundheits-Salon
Vortrag von Dr.med. Käte Niederkirchner mit anschliessender Diskussion

Zum ersten mal wollen wir uns dem Thema “Gesünder Leben“ widmen. Dazu haben wir Frau Dr.med. Käte Niederkirchner mit einem Vortrag und anschliessender Diskusion eingeladen. Dieses Treffen ist vor allem für diejenigen interessant, die sich zu den Themen Harmonisierung von Stress-hormonen, Schlafstörungen, Anti Aging, ADHS und Zellerneuerung informieren möchten.
Wir werden von Ihr verschiedene Szenarien und Erlebnisberichte durch die Benutzung des Nahrungsergänzungs-mittels LAMININE erklärt bekommen und vielleicht findet der ein oder andere an dem Abend genau die Antworten zu den schon lange unbeantworteten Fragen sowie Lösungsvorschläge zu gesundheitlichen Problematiken.
Wir würden uns freuen Euch und Eure Freunde an diesem Abend in unserer gewohnt gemütlichen Atmosphäre begrüßen zu können.

Der Eintritt ist frei! Platzreservierung unter: info@friendlysociety.de
tel. 030-280 46 190 oder SMS 0177-6290053

Beobachtete Wirkung bei längerer Einnahme von Laminine sind u.a.:    
Verbesserung von Gedächtnis und Konzentration, gesunder, erholsamer Schlaf -
Senkung des Stresshormons “Cortisol“ - Produktion von COLLAGEN für ein gesundes Hautbild - Erhöhung der Ausdauer & Körperkraft - Steigerung des mentalen & emotionalen Wohlbefindens sowie der Libido - Regulierung der Stoffwechselprozesse, des Blutzuckerspiegels, des Blutdrucks - Reduzierung der Zeichen normalen Alterns - emotionale Ausgeglichenheit - verbesserte Haarqualität.

Bei Youtube findet Ihr ein Informations-Video zum Produkt.

 


Wolfgang Keck@ FS-SunnySundaySalon - Buchpremiere

Am 16. Oktober 2016 findet in der Berliner „Friendly Society" die Buchvorstellung von „7 Tage CSR vom Kleinsten" statt. Der Autor Wolfgang Keck liest aus seinen Geschichten über CSR und Nachhaltigkeit in Kleinstunternehmen. Eine Berliner Unternehmensgeschichte beginnt dabei im Mode- und Kultursalon „Friendly Society" und führt zum Herrenmodelabel BRACHMANN. Als Special Guests werden deshalb die Inhaber des nachhaltigen Ateliers BRACHMANNN zur Lesung erwartet. Durch den Abend führt Michael Barsakidis, Inhaber der CSR Arena Hannover. Nachhaltigkeitsinteressierte und –aktive sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei!

Über den Autor:
Wolfgang Keck hat das Thema Corporate Social Responsibility (CSR) nach seiner kaufmännischen Mitarbeit im kleinen Familienunternehmen für sich entdeckt. Seit über 10 Jahren beschäftigt er sich als Projektleiter, Dozent, Autor und Berater mit CSR im Mittelstand. Um das CSR-Konzept noch stärker an der Basis zu verankern, engagiert sich Wolfgang Keck aktuell mit dem Aufbau einer interdisziplinären Arbeitsgemeinschaft zu CSR und Kleinstunternehmen.
Ansprechpartner für Interviews:
ALTOP Verlag Fritz Lietsch - Tel. 089/746611-0 E-Mail: f.lietsch@forum-csr.net
7 Tage CSR vom Kleinsten gibt Anregungen für ein besseres Wirtschaften.
Mit einem Vorwort von forum Nachhaltig Wirtschaften Chefredakteur Fritz Lietsch und einem Nachwort von Prof. Dr. Günther Bachmann vom Rat für Nachhaltige Entwicklung.

7 Tage CSR vom Kleinsten - 1. Auflage, Altop-Verlag 2016, 80 Seiten - EUR 9,80. ISBN 978-3-925646-68-3

 


Andrea Boettche erzählt... @ FS-SunnySundaySalon

Im Rahmen der Ausstellung "Portraits und Köpfe" ist mit Andrea Boettche eine Storytellerin zu Gast in der Friendly Society, die sich vom Namen des Ortes und von ihrer Begegnung mit ihren Betreibern zum Erzählen von Freundschaftsgeschichten inspiriert fühlt. Freundschaft ist die Quelle wahrer Glückseligkeit, behauptet Beethovens Freundschaftskanon. In einem Roma-Märchen erleben wir, was Freundschaft zwischen den Stiefbrüdern Sonnenschein und Mondenschien vermag. Ein Ausflug in eines der schönsten Werke der englischen Kinderliteratur lässt uns einen Teddybären als Freund eines immer etwas melancholischen Esels erleben. Und in einer indianischen Koyote-Geschichte wäre dieser inzwischen weltbekannte Aufschneider ohne seinen Freund Biber aufgeschmissen. Und der junge Jäger braucht seine Freunde auch ganz dringend, denn sonst ... könnte Tom der Trommler niemals so trommeln, wie er es dann, am 4.9. im Rahmen der Storytime tut! 
Und wer dann noch nicht genug hat, hört sich noch eine echte Inuit-Geschichte an. Die Hochzeitspaaren erzählt wird. Auf dass die LIEBE gelingt...
Foto: Daniel-Marcel-Schmude-Sterling



ANNIVERSARY - FRIENDLY SOCIETY's FASHION-DAYS
Showroom - FashionShow - MUSIC & DRINKS 15:00-18:00 Uhr


15:00 Uhr - HappyFriendly13 - StyleCatWalk

with Club-Eco-Fun-wear & Cocktail Culture by GregOrMarvel, Howareyou, FrozenHibiscus, Typicat, Simopopi, Sveekery, Vilorija, KaiserFriedrichHemden, Brachmann, BotoxDisaster, FS-Vintage, Licorice, Akrap, Dior-Vintage
16:00 Uhr - TheVibe ! The best Hendrix Cover Band on our planet !!!
THE VIBE (Flo, Roger, Harrison & Zep) versetzen ihr Publikum zurück in die Flower-Power-Ära der Golden Sixties. Ihre authentischen Versionen aller Hits der Jimi Hendrix Experience erinnern an die psychedelischen Festivals in Monterey und Woodstock...
17:00 Uhr+ ...surprising live Guests on the mic!!!


Wir würden uns freuen, Sie mit einem eiskalten Getränk zu einem Nachmittag der Qualität und der Sinnesfreuden begrüßen zu können. Bringt freundliche Freunde und gute Laune mit...

 


Fabian - nach all den Jahren wieder im FS-Sunny Sunday Salon


  


CHESTNUT at FS-SunnySundaySalon

...das ist heiße Ware fürs Ohr, direkt aus der Klangmanufaktur in der Kastanienallee!
Auf der Suche nach neuen Ausdrucksformen verwandeln Gregor Fuhrmann und Achim Kleiner das klassische Violoncello-Klavier-Duo in ein elektroakustisches Experimentierfeld. Inspiriert von so gegensätzlichen Vorbildern wie Claude Debussy und Brad Mehldau, Antônio Carlos Jobim und Radiohead, Wayne Shorter und György Ligeti, zeigt sich die musikalische Sprache von CHESTNUT stets unberechenbar erfrischend. Ob in neuen Kreationen oder ungewöhnlichen Arrangements – voller Energie beleuchten Fuhrmann und Kleiner über den mitreißenden Dialog ihrer Instrumente den Grenzbereich zwischen improvisiertem Jazz und ausgefeilter Komposition.

Eintritt frei und weitersagen erwünscht !


SUSANNAH BARTELS (Vocal), ANNETTE WIZISLA (Piano/Vocal) @

FS-SunnySundaySalon

Lassen Sie sich bezaubern! Die herausragenden Jazz Musikerinnen SUSANNAH BARTELS & ANNETTE WIZISLA laden Sie ein zu einer Reise durch Jazz, Soul, Gospel, Chanson und afrikanischen Melodien. Mit einer ausdrucksstarken, im afrikanischen Spirit schwingender Stimme, einem virtuosen malerischen Klavierspiel mit sanfter Stimme und einer unvergleichlichen Bühnenpräsenz interpretieren die Berliner Künstlerinnen eine sonnige, temperamentvolle Show. Eigene Kompositionen und brillanter Jazz wechseln sich stimmungsvoll ab.
Lassen Sie sich mitreißen von afrikanischen Stücken mit Rhythmen die zum Tanzen anmuten und die Adventszeit einstimmen.


Finissage & Lesung am Cembalo

Christine Gräfin von Brühl liest aus ihrem Buch “Anmut im märkischen Sand. Die Frauen der Hohenzollern“, erschienen im Aufbau Verlag 2015

Musikalische Begleitung am Cembalo: Daniel Trumbull

Kaum eine Dynastie hat die Geschichte Deutschlands so geprägt wie die der Familie Hohenzollern. In über 500 Jahren machten sie peu à peu ein protestantisches Kurfürstentum, dann ein Königreich namens Preußen daraus und brachten schließlich sogar die drei deutschen Kaiser hervor.
Was an dem Landstrich heute fasziniert, ist das kulturelle Erbe, das seine Regenten hinterlassen haben. Seien es herrliche Schloss- und Parkanlagen wie Charlottenburg, Sanssouci oder die Pfaueninsel, seien es die Schinkelbauten, die bis heute die Straßen im Herzen Berlins säumen, seien es der Bildungsdrang und die wissenschaftlichen Kenntnisse, die Familien wie die von Humboldts, Schlegels oder Tiecks im Schatten dieser Dynastie entwickelten, seien es die Texte der Philosophen und Literaten, – man denke nur an Heinrich von Kleist, E. T. A. Hoffmann, Novalis, – die  hier entstanden und das Land weit über seine Grenzen hinaus bekannt machten.
Richtungweisend waren hier insbesondere die Ehefrauen der Regenten, denn viele von ihnen brachten als Zugereiste und Eingeheiratete die Impulse und Ideen mit, die das Land für seine kulturelle Weiterentwicklung brauchte. Einige von ihnen spürten dank ihrer Neugier auch Tendenzen und Strömungen vor Ort auf und unterstützten die entsprechenden Künstler.

Sechzehn Frauen waren es, die an der Seite eines Preußischen Herrschers oder zukünftigen Preußischen Herrschers ihren Einfluss indirekt oder direkt geltend machten. Mein Buch widmet sich ihren Biographien und beschreibt, welche Kulturgüter dem Land im Einzelnen dank ihrer Impulse hinterlassen wurden.

 


 

Ulrike Haller Trio @
FS-SunnySundaySalon

...Agita Rando (Klavier), Charles Sammons (Bass) & Ulrike Haller (Vocal)

Das Ulrike Haller Trio präsentiert einen äußerst unterhaltsamen Mix aus Jazz, Pop und Soul. Neben bekannten Hits aus diesen Genres gibt es auch einige “Originals“ der Sängerin zu hören.

The Ulrike Haller Trio are presenting an entertaining mix of jazz, pop and soul. Besides those songs that everybody knows and loves the trio plays a few original songs of the singer.


Eintritt frei und weitersagen erwünscht !
Platzreservierung unter: info@friendlysociety.de - tel. 030-280 46 190 oder SMS 0177-6290053

Einlass: 18:30 Uhr / Showtime: 19:00 - ca. 20:00 Uhr - ab 20:00 Uhr Lounge...das Trio signiert dann fast alles ;-)

 


Annette Wizisla - Jazz & Improvisationen

Annette Wizisla studierte in Berlin Klavier und Gesang. Ihre Ausbildung absolvierte sie im Jazz-Fachbereich. Nach dem Studium lebte sie einige Zeit in Kolumbien. Von daher gehört ihr Herz vor allem dem lateinamerikanisch beeinflussten Jazz. Sie schreibt eigene Songs und improvisiert aus dem Moment heraus Musikstücke, die ein Gemälde, eine Skulptur, ein Gedicht oder ein anderes Kunstprodukt illustrieren. Das Programm wird eine bunte Mischung aus allem bieten.

Eintritt frei und weitersagen erwünscht !
Platzreservierung unter: info@friendlysociety.de - tel. 030-280 46 190 oder SMS 0177-6290053
Showtime: ab 19:00 Uhr - danach Lounge...Annette signiert fast alles ;-)

 


Zum Fête de la Musique im FS-SunnySundaySalon mit
VIBE - Jimi Hendrix Smash Hits
mit Flo, Roger, Harrison & Zep

THE VIBE versetzen ihr Publikum zurück in die Flower-Power-Ära der Golden Sixties. Ihre authentischen Versionen aller Hits der Jimi Hendrix Experience erinnern an die psychedelischen Festivals in Monterey und Woodstock... und das OpenAir vor der Friendly Society :-)
Zieht Euer buntestes Hemd/Bluse an und rockt mit uns den Norden von Mitte!

unbedingt das Video anschauen: youtu.be/nrzlvenh3cy
Webseite: thevibe.zone/
Facebook: www.facebook.com/VibeFanZone

Eintritt frei und weitersagen erwünscht !

 


J. Promis @ SunnySundySalon mit "Hollywood"

Der in Chile geborene Singer/Songwriter - aufgewachsen in den USA - ist nur für kurze Zeit in Berlin. Von Künstlern wie Charles Aznavour, Jacques Brel und Edith Piaf, aber auch durch die Musik seiner Jugend, die durch das goldene Zeitalter der MTV Generation beeinflusst ist, schreibt und produziert er ein abwechslungsreiches Repertoire. In den letzten 17 Jahren lebte er in Silver Lake, Los Angeles und hat dort erfolgreiche Kabarett Nächte in Pianobars veranstaltet. 8 Alben wurden bereits veröffentlicht, mit Stilrichtungen von Chanson bis elektronischen Pop.
Am Sonntag, den 17.Mai wird er um 19:00 Uhr für die Friendly Society eine musikalische Reise durch sein Schaffen präsentieren...Wir sind mal gespannt!

Video: Youtube - Webseite: promismusic

 


SunnySundaySalon - Sound Installation mit dem schwedischen Duo My Hellgren & Lars Carlsson

Das schwedische Duo MY // LARS präsentiert eine Ton- und Lichtinstallation für Cello, Elektronik und Projektoren. Die Installation umfasst Lautsprecher, Videokamera, Projektionen und Licht. Der ganze Raum wird intermedial gefüllt und korrespondiert bzw. reagiert zu den Klängen und Bewegungen der Darsteller. Die Installation wird stets an den Aufführungsort angepasst und ist deshalb immer wieder eine Uraufführung.

Cello: MY Hellgren: www.myhellgren.com/
Elektronik: Lars Carlsson: www.larscarlsson.com/


Platzreservierung unter: info@friendlysociety.de
tel. 030-280 46 190 oder SMS: 0177-6290053

Einlass: 18:30 Uhr / Showtime: 19:00 bis ca. 20:00 Uhr
ab ca. 20:00 Uhr Lounge …My Hellgren und Lars Carlsson signieren fast alles ;-)

 


SunnySundaySalon mit Stefan Dittrich

Stefan Dittrich singt Guitarre! Seine Lieder sind ein Omelett für die Ohren! Auf der Bühne - mit Guitarre und Keyboard bestückt – ist er aber nicht bloß purer deutschsprachiger Songlieferant, sondern versteht sein Programm als Gesamtkunstwerk in Kostüm, Darbietung und kritischer und parodistischer Auseinandersetzung mit der Musikgeschichte und - nicht zuletzt - sich selbst! Mutter, halt den Hut fest!
Video: www.stefan-dittrich.net/videos/konzertmitschnitte/
Webseite: www.stefan-dittrich.net/

Eintritt frei und weitersagen erwünscht !

Platzreservierung unter: info@friendlysociety.de
tel. 030-280 46 190 oder SMS: 0177-6290053

Einlass: 18:30 Uhr / Showtime: 19:00 bis ca. 20:00 Uhr
ab ca. 20:00 Uhr Lounge …Stefan Dittrich signiert fast alles ;-)

 


Isa & die schwankenden Planken @ FS-SunnySundaySalon…
... zum Ende des Horizonts - Lieder über das ferne Glück -

Isa & die schwankenden Planken... zum Ende des Horizonts...das Meer ruft. 
Der Wind lädt mich ein. Ich lichte den Anker. 
Und alles, was mich nun noch trennt vom unendlichen Ozean sind die schwankenden Planken meines Schiffes:
Isabel Neuenfeldt - Stimme & Schifferklavier
Hannes Daerr - Klarinette & Bassklarinette 
Michael Korn - Posaune 


Boklo Andral mit Gypsy-Swing @ FS-SunnySundaySalon

Boklo Andral - locker leichter Gypsy-Swing der 30/40er Jahre

Boklo Andral – Fenster von Innen. Hinter diesem Namen verbirg sich ein junges Trio, was sich zusammenschloss um die Liebe zum Gypsy-Swing – auch Jazz Manouche genannt – zu leben. Inspiriert durch Größen wie Django Reinhardt, Biréli Lagrène und Stéphane Grappelli lassen sie den Flair der 30/40er Jahre mit locker leichten Grooves und heiter beschwingten Melodien wieder aufleben und fordern in der traditionellen Gypsy-Jazz-Besetzung – Gitarre, Geige und Kontrabass – zum Mitswingen und Träumen auf. In ihren temperamentvollen Improvisationen beweisen die drei Instrumentalisten nicht nur ein sicheres Stilgefühl, sondern auch erfrischenden Ideenreichtum und musikalische Experimentierfreude. 
Die perlenden Läufe Jo Ambros – wechseln sich ab mit den farbenreichen Geigenklängen von Alina Bauer.
Das harmonische und rhythmische Fundament liefert Lutz Weinmann am Kontrabass. 

Boklo Andral bieten ein abendfüllendes Programm: eine bunte Mischung aus dem Gypsy-Swing-, Französischen Chanson- und Jazzrepertoire und gelten noch als ein absoluter Geheimtipp in der Berliner Jazzszene. 


Gerta Stecher @ FS-SunnySundaySalon mit  "WEIBERLIEDER"
Chansons von Hollaender / Kästner / Tucholsky / Brecht / Neumann.

Die spielbegabte Diseuse GERTA STECHER schwingt und singt sich vom flüggen Unschuldsengel (Holleander) bis zum pubertierenden Sexappeal (wieder Holleander) hoch hinauf und läßt die Herren Gründgens, Kästner, Aznavour und Brecht tief unter sich zurück.
http://gerta-stecher.de/

 


BUNT-GRÜN „Integration konkret – jenseits von Horrorszenarien“

Es diskutieren mit Ihnen:
Feridun Zaimoĝlu Schriftsteller und Autor
Özcan Mutlu bildungspolitischer Sprecher Bündnis 90 / DIE GRÜNEN
Moderation: Demet Simsek Netzwerk bunt-grün (MigrantInnen bei Bündnis 90 / Die Grünen)

Was braucht diese Stadt, damit alle die hier leben, eine Perspektive entwickeln können?  Wo liegen die tatsächlichen Probleme und was können wir gemeinsam dagegen tun? Über die Chancen und Risiken der Integration wollen wir mit Ihnen diskutieren und laden Sie daher herzlich ein, an unserer Diskussion teilzunehmen.


Özcan Mutlu, bildungspolitischer Sprecher
Mitglied des Ausschusses für Bildung, Jugend und Familie
Mitglied des Ausschusses für Europa- und Bundesangelegenheiten, Berlin-Brandenburg und Medien
Bündnis 90 / Die Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin
Niederkirchnerstr. 5, 10111 Berlin
   
oezcan.mutlu@gruene-fraktion-berlin.de      

www.mutlu.de     
www.gruene-fraktion-berlin.de


Rachelle Jeanty
An evening of spirit and soul, lead by Rachelle Jeanty and her musician friends! come relive the magic!

rachelle jeanty: vocals, percussions
noriaki hosoya: bass
falk bonitz: keyboard
alina bauer: violon
jutta hille ostermann: piano

very special guest: marc miethe on didgeridoo

Rachelle Jeanty ist eine kraftvolle Sängerin, eine begnadete Singer-Songwriterin, sie war dreimalige Darstellerin in Les Francofolies de Montreal, ex-backvocalist von Celine Dion und Robert Charlebois. Ihre Stimme ist purer SOUL und sie war viele Jahre beim RJ Jazz Quartet. Rachelle Jeanty hat sich den Respekt und die Bewunderung ihrer Kollegen verdient, sowie Mitglieder der Branche, von der Größe ihres Talents, ihrer Musikalität, ihr Charisma und ihre vibrierende Präsenz begeistert.

Hier ein bisschen Musik:
http://snd.sc/XkhKE6

zu Rachelle's Homepage:
http://rachellejeanty.jimdo.com/


GrayTest
Akustisch  / Blues

GRAYTEST ist ein Duo, das auf ungewöhnliche Weise Kult-Balladen der 70er und 80er Jahre präsentiert. Michael Kiessling (Voice, Acoustic Guitar) singt mit seiner charismatischen Stimme bekannte, aber live kaum dargebotene Songs berühmter Gruppen und Sänger dieser Zeit vor allem Tom Waits, Peter Gabriel, Sting, Genesis, EL&P, King Crimson, U2, Pink Floyd usw.), die von Roger Weiler (Sound, Synth Guitar) mit einem authentischen Sound versehen werden. Beide spielten in unterschiedlichsten bekannten Rock-Formationen im In- und Ausland. Nun entführen sie bei GRAYTEST mit ihrer dynamischen und atmosphärischen Darbietung ihr Publikum in eine neue “alte” musikalische Welt


Ulrike Haller...soul and bluesy jazz mit Florian von Frieling (Gitarre) und Thomas Walter (Gitarre)

Akustisch / Soul / Blues / Jazz

...letzten Winter kam die aus dem holländisch, belgisch, deutschen Grenzgebiet
stammende Sängerin Ulrike Haller nach Berlin um ihre Songs zu verbreiten.

Nun arbeitet sie mit Thomas Walter, Gitarre und Florian von Frieling, ebenfalls Gitarre zusammen.

3 Musiker, die sich perfekt verstehen und im Programm stehen durchaus bekannte Covers sowie halt Hallers eigene Songs, eine sehr unterhaltsame Mischung aus Pop, Jazz und Soul, die man sich unbedingt anschauen sollte….

 

 

 


Christine Gräfin von Brühl @ FS-SunnySundaySalon-Special Zur Ausstellung  "Literatur und Musik in der Bildenden Kunst"

Lesung mit musikalischer Begleitung am Cembalo: Daniel Trumbull

Christine Gräfin von Brühl liest aus Ihrem Buch "Noblesse Oblige - Die Kunst, ein adliges Leben zu führen“

Christine Gräfin von Brühl, die Slawistik, Geschichte und Philosophie studiert hat, entstammt natürlich der Welt der Blaublütigen. Einer ihrer Urahnen war Heinrich Graf von Brühl, Sächsischer Premierminister unter August dem Starken. Jenem Heinrich Graf von Brühl verdankt Dresden nämlich seine bekannte gleichnamige Terrasse. „Ich werde häufig nach diesem Bezug gefragt und musste schon oft für Film- und Fernsehteams die Terrasse elegisch abschreiten“, lächelt die 48-Jährige, die als Diplomatentochter in Ghana geboren wurde, in London, Brüssel, Bonn und Singapore aufwuchs.  Eine äußerst interessante Frau mit einer spannenden Biografie.´„Ich meinte, mit 30 schon so viel erlebt zu haben, dass es für ein ganzes Leben reicht.“ Reichte aber nicht. In eben jenem Alter, kurz nach dem Fall der Mauer, zog sie nach Dresden, wo sie nach Magisterabschluss und Doktorarbeit als Journalistin für die „Sächsische Zeitung“ schrieb. Textauszug und Foto: Regina Rösler 


Veras Kabinett
Akustisch / Soul / Blues / Jazz

Veras Kabinett klingt wie keine andere deutsche Band.

Das Trio um die Berliner Komponistin & Sängerin Vera Mohrs präsentiert deutschsprachiges Independent-Kunstliedgut aus eigener Feder! Brachial-ekstatisch, melancholisch-intim, provokant und schmeichelnd, manchmal sehr bizarr und fast immer abenteuerlich klingt es, wenn die Klavierpoetin sich mit Hartmut Ritgen (Schlagzeug) und Dominik Lamby (Bass) auf die Achterbahnfahrt durch die endlosen Dimensionen dessen begibt, was gemeinhin Popmusik genannt wird. Geschichten von Puppen, Piraten und Ungetümen, von surrealen Verstrickungen, wilden Karussellfahrten und geheimen Expeditionen werden zu einer musikalischen Reise verflochten, bei der garantiert keiner einschläft!

http://www.veraskabinett.de/

//youtube.com/veraskabinett

 


NyponSyskon @ FS-SunnySundaySalon mit
Akustisch / Jazz / Schwedenpop

Freie Platzwahl ab 17:30 Uhr &  Show von 18:00-19:00 Uhr 

„Folk-Jazz nennen NyponSyskon ihre Musik und sie ist in der Tat jazzig verspielt und bodenständig zugleich, hier hat jede Note ihre Berechtigung“ (Kieler Nachrichten). Da neben dem Jazz die Einflüsse nordeuropäischer Volksmusik nicht zu überhören sind, wählte man einen schwedischen Namen für das Projekt. Syskon bedeutet Geschwister und dies sind der Gitarrist/Komponist Andres Böhmer und die Sängerin Elena Schmidt-Arras tatsächlich. Die mal bewegten, mal innigen Vokal- und Instrumental-Titel werden bereichert durch Lars Födisch am Bass und Fabian Hönes am Schlagzeug. Nypon heißt Hagebutte und soll die große Rolle der Natur in den teils deutschen und schwedischen Liedtexten symbolisieren. Passend zur aktuellen CD „Herde i hjärtat“, die am 08.06.2012 erschien, hieß es: „Das behutsame aber gleichermaßen dynamische Zusammenspiel der vier Musiker lädt entweder zum Tanz auf einem durchgetretenen Dielenboden ein, oder man findet sich im sonnengetränkten Rapsfeld wieder“(Thüringer Allgemeine).

Andres Böhmer: Gitarre / Elena Schmidt-Arras: Gesang / Lars Födisch: Bass / Fabian Hönes: Schlagzeug

Kontakt: Andres Böhmer

http://www.andresboehmer.de/

Eintritt frei und weitersagen erwünscht !

Begrenzte Platzreservierung unter 030 280 46 190 oder sss@friendlysociety.de

 


FS - SUNNY SUNDAY SALONS 2013:

FS-SunnySundaySalon mit Gerald Wulf

„Na det war wieda `n Jahr!“ Satirischer Jahresrückblick

Gerald Wolf aus Berlin präsentiert:

·     Lichtgestalt: Wulff geht, Gauck kommt.
·     Lila Germany: Lady Gagas Herdprämie.
·     Locker geschreddert: Verfasssungschutz und Neonazis.
·     Liebesgrüße per E-Mail: Die Mappus-Show.
·     Lauter nette Freunde: Facebook goes Börse.
·     „Lieber Kostas!“ – das Exempel!
·     Letzte Ausfahrt Wowi: „Niemand hat die Absicht einen Flughafen zu errichten!“

Fazit: Schlimm, Schlecker, Schröder.

www.gerald-wolf-kabarett.de

Freie Platzwahl ab 17:30 Uhr &  Show von 18:00-19:00 Uhr


MUSIKER & FRIENDS

Singer & Songwriter, Jazz, Blues, Country, Soul, Electronic, Classic, Chanson, Rock'n Roll, Comedy, TripHop, Schlager, PianoPop, Rockballaden, Performance, Punk, Weltmusik...

Von den mit einem + gekenzeichneten Musikern könnt ihr die CD's in der FriendlySociety

 

► Hier gehts zum Programmkalender

MÄRZ 2012

04.03. off
18.03. Hedi Mohr von Brecht bis GaGa


APRIL 2012

Martin Wimmer
Akustisch / Pop / Rock / Blues
 

Gefühlvolle soft- schmusige selbstgeschriebene Songs...mit dem Charme weit über die windstille Wüste Nevadas zu schauen...

 

 


http://www.myspace.com/martinsingt


Kohki / Abschiedskonzert!!!!
Akustisch / Pop / Jazz / Blues

  Kurz vor seiner Rückreise nach Japan, wird unser Freund, Musiker und Produzent KOHKI in der Friendly Society sein letztes Europa Konzert geben. Er hat einige Gäste aus seinem sehr aktiven Musikjahr in Berlin eingeladen und wir werden gemeinsam durch die musikalischen Landschaften des KOHKI STUDIO schlendern.
Geplante Gäste: Natalie Dieah, Dvora Davis, Daniel Trumbull, Rachelle Jeanty, Ulrike Haller, Stavros Yagulis, Hoshiko Yamane, Riho Akiyama

http://studio-kohki.cocolog-nifty.com/

 

 


William Nein
Akustisch / Pop / Folk / Indie 

Der englische Singer-Songwriter William Nein hat im Januar sein neues Album "No Heart's A Wasteland" herausgebracht.
Darauf vereint William Nein Elemente aus Folk, Punk und Indie - nennt er doch als Einflüsse unter anderem Pixies und Fleetwood Mac.
William Neins Lieder berühren, bringen einem zum Schmunzeln und die Füße zum Wippen. Vor Energie strotzende Stücke wie "I Like You Too" wechseln sich ab mit
gefühlvollem Geschichtenerzählen wie "Join us in San Francisco".
William Neins Musik ist vielseitig, ohne zufällig zu sein…definitiv sehens- und hörenswert.

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

http://www.lastfm.it/music/William+Nein
http://youtu.be/Ig8sZyCXpzo


Saudia Young & Herr von Frieling (Cabaret Bar Style)

Die in New York geborene Schauspielerin/Sängerin Saudia Young singt "Swing-Kabarett"! Saudia Young spielt mit kompletter Band oder im Duo mit Gitarre oder Kontrabass. Saudia Young performed eigene Songs und Coverversionen von Tom Waits, Patsy Klein, Cole Porter und anderen "Kabarett Swingern aus den 20er Jahren bis zur Gegenwart". Das Publikum liebt Saudia, da sie es mit ihrer schwülen Stimme und ihrem charismatisch eleganten und theatralischen Humor in den Bann zieht.


Saudia Young wuchs in New Yorks Künstlerviertel, einer Welt der Schriftsteller, Schauspieler, bildende Künstler und Träumer auf.

Jetzt lebt sie in ihrer Lieblingsstadt Berlin.

http://www.saudia-young.com/ 


POLY - elecronic melodramatic pop
Akustisch / Pop / Electronic 

Poly macht Electronic Melodramatik Pop. Ihre Songs liegen zwischen verspielter Verträumtheit und tiefsinnigem Beobachten menschlicher Zustände. Manchmal hört Poly die einzelnen instrumentalen Spuren in ihrem Kopf, in ihrem Herz, ihrer Seele, an manchen Tagen das ganze Lied…Ungeduld. Die Liebe zu genau diesen Momenten ist groß, bedingungslos, universell. Sie schreibt Songs für alle gebrochenen Herzen, die bangen: Liebe versus Angst. Poly sucht die Wahrheit, die Konfrontation inmitten des Märchens hier auf diesem Planeten Erde. Sie rebelliert gegen diese ganzen Hüllen, gegen alles was an der Oberfläche glänzt und darunter rostet. Poly führt Regie, das Drehbuch schreibt sich von selbst und dann entdeckt sie sich plötzlich selbst als Protagonist. Die Zeit und der reale Raum verschwinden. Es ist eine Art Yoga, Meditation, Flow, Fliegen. Poly sitzt im Raumschiff, dass zur Welt hinter allen Spiegeln fliegt. 

www.polymusicworld.com


Rita Scholl singt Chansons & Herz Schmerz Schlager

Akustisch / Chanson / Cabaret

Hello Friends,
Being a part of the QUEER movements till 1979 I feel like some kind of legendary person. But I am still alive! Have a look on "COLD STAR" on YouTube. During the Pride Week in Berlin I will be guest of the "Friendly Society" /Griebenowstrasse 23 /Prenzlauer Berg Performing DALIDA for a remembering of the great singer-woman, who left our world in her own decision in the year 1987. Do you remember her songs: "Er war gerade 18 Jahr'"("Il venait d'avoir dix-huit ans") or "J'attendrai" etc.? I really like the french chansons like "Nathalie" by Gilbert Bécaud or "Aux Champs Elysées" by Joe Dassin. Well, well, well... SEE YOU! Dieter Rita Scholl

 

 http://www.ditascholl.de


JULI 2012

KOHKI - Guests and his Girls -
He comes back home...for One Night in Berlin!
Akustisch / Pop / Jazz / Electronic


Da Kohki für ein Festival von Japan nach Paris fliegen muss, will er in seine Lieblingsstadt Berlin besuchen und hier mit uns einen bunten musikalischen Abend verbringen.
Natürlich wieder mit ganz vielen Frauen ;-)

◆ KOHKI - Guitar, Voice, Shamisen www.facebook.com/KOHKI.web <http://www.facebook.com/KOHKI.web>
with special guests from Japan: KOTO - Shinobue (Japanese flute) http://fuekoto.com/ <http://fuekoto.com/>
Shun-ya GOMI - Keybords www.terra.dti.ne.jp/~tomoyama/ <http://www.terra.dti.ne.jp/~tomoyama/>

◆ KOHKI, der Multiinstrumentalist performt seine Stücke nicht nur – er komponiert, arrangiert und produziert sie auch. Der japanische Künstler spielt Gitarre und das traditionelle japanische Instrument Shamisen, eine Art Banjo. Sosaku-classic heißt die von ihm komponierte Musik, "imaginäre Klassik", in der auch Elemente von Rock- und traditioneller japanischer Musik enthalten sind.

STUDIO-KOHKI: mobile: 090-4161-9626  -  e-mail: studiokohki@gmail.com -  official blog: http://studio-kohki.cocolog-nifty.com <http://studio-kohki.cocolog-nifty.com/>  <http://studio-kohki.cocolog-nifty.com/> / -  youtube://youtube.com/studioKOHKI  -  myspace: http://www.myspace.com/kohkiikhok


FRIENDLY SOCIETY SHOWROOM

Carmen Underwater http://www.swim-music.de/html/
PianLola - Chansontheater http://www.facebook.com/pages/PianLola-Chansontheater/263336753697057


Natalie Dieah …Jazz and more
Akustisch / Jazz

She is a heartful of Jazz and international inspirations...like a rainbow...smooth and shining


http://www.nataliedieah.de

 

  


Daniel Malheur / Monokelpop

Livegesang zum knisternden Sound eines Grammophons

 In seinen einzigartigen SCHELLACKPLATTEN-KARAOKE-SHOWS entführt Malheur sein Publikum in die goldenen oder doch nicht ganz so güldenen 20er Jahre sowie zu den Anfängen des Tonfilms. Originale Grammophone, stilvolle Accessoires, atemraubende Garderobenwechsel und spontankomische Conférencen - und nicht zuletzt sein durchaus ansprechendes Äußeres - machen den Charme eines Abends mit dem Herrn Salontenor - fernab des "20er Jahre Mainstreams" - aus. Pikante Foxtrotts, verführerische Tangos, verruchte Chansons und nicht immer ganz politisch korrektes Schlagergut, (be)rauschend vom Grammophon gespielt und mit weichem Schmelz keck von Daniel Malheur vorgetragen, lassen die perfekte Illusion des 5 Uhr Tee im Salonstil der 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts auferstehen. http://www.daniel-malheur.de/


MAITRI aka Viola Bornmann …PianoJazzyPop
Akustisch / Jazz

Zwei alte Lieben treffen hier aufeinander – Klavier und Stimme. Aus der Liaison entsteht Popmusik mit Singer-Songwriter-Einflüssen und hier und da ein bisschen Jazz.

Die Berliner Sängerin Viola Bornmann kehrt mit einem neuen aufregenden Programm zurück zu ihren Wurzeln und nimmt uns mit auf eine Reise durch Stadt, Land und Fluss. Sie berührt, überrascht, unterhält – schmeißt uns in reißende Fluten und holt uns wieder raus mit einem Zwinkern und Lächeln.

www.maitri-music.de / www.facebook.com/maitrismusic


PianLola / Chansontheater

PIANLOLA Chansontheater - eine wunderbare Mischung aus Berliner Kabarett und der Tangomusik Argentiniens! Lola Bolze bringt ihre Parodien und einige der witzigsten Chansons des letzten Jahrhunderts zeitlos auf die Bühne. Am Piano interpretiert Jorge Idelsohn mit überzeugendem, südamerikanischem Temperament die alten Klassiker völlig neu. Den beiden gelingt es, in ihrem Stück über Liebe und Moral, Chansons von Claire Waldoff, Friedrich Hollaender, Günter Neumann und vielen anderen mit der Tangomusik Argentiniens zu verbinden und ziehen so das Publikum in ihren Bann. Ein kurzweiliger Abend mit Witz, Charme und viel guter Laune ist garantiert.

http://www.pianlola.de

//youtube.com/watch?v=XOKyhDY-5FY&amp%3Bfeature=plcp

 


Carmen Underwater
Akustisch / Piano / Pop & Rockbaladen

Die bezaubernde und energiegeladenen junge Dame lädt uns nach ihrem musikalischen Vorspeisenteller nach der Modenschau vom 7.7. nun zur Hauptspeise und wird Euch mit Gänsehaut überziehen :-)

 

INFOS: Hinter dem Namen CARMEN UNDERWATER verbirgt sich die Berliner Sängerin Carmen Hofacker.

Sie machte sich schnell einen Namen in der Berliner Singer-Songwriter-Community, belegte den 2. Platz beim in der Szene hoch angesehenen "TROUBADOUR"-Wettbewerb, spielte zahllose Gigs mit ihrem Projekt "SWIM", war Supportact unter anderem bei Juli und Christina Stürmer, jammte mit den Rolf Stahlhofen (Söhne Mannheims), dem Gitarristen Ace (Skunk Anansie) und dem Drummer Dennis Poschwatta (Guano Apes) und war als Sängerin für das Guano-Apes-Nachfolgeprojekt "IO" im Gespräch. Doch die Pläne blieben Pläne - so entschloss sich Carmen, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen.

Mit dem Gitarristen Stefan Henning (Valentine/Mati Gavriel/Mother's Little Helpers) lernte sie 2011 einen geeigneten Produzenten und Songwritingpartner kennen: Die aktuelle EP (VÖ 7.6.2012) enthält 4 Songs, die das Ergebnis dieser Zusammenarbeit präsentieren: Eingängige Popnummern, die sich nicht hinter großem Pomp und Produktion verstecken, sondern durch Direktheit, Ehrlichkeit und Minimalismus überzeugen.

Wer Teenie ist und Hipster sein will ist hier falsch. Wer erwachsen ist, einen guten Song zu schätzen weiß wie einen guten Rotwein, wird an CARMEN UNDERWATER nicht vorbeigehen.

Web: http://www.carmenunderwater.com

http://www.facebook.com/carmenunderwater 


Andres Böhmer & Band

Akustisch / Pop / Jazz / Folk ...Schwedenimpressionen...

„Andres´ Melodien meiden jedes Klischee“ schrieb das Jazzpodium zur ersten CD des Bandleaders und nannte die Titel der zweiten Platte „zarte, unvergessliche Kunstwerke“. Nachdem der Gitarrist in der letzten Zeit vor allem Theatermusiken verfasste, wurde nun das Material für ein drittes Album fertig. Schlagzeuger Krishan Zeigner, der u.a. mit der Live-House-Band „Feindrehstar“ oder seinem „Triozean“ zu hören war, ist der Partner. Im Wechsel von Innigkeit und Heiterkeit kosten beide Musiker den Reiz ihrer Duo-Besetzung aus, die durch dezente Livesamples ergänzt wird und neben dem Jazz auch gern eine Verbeugung vor der europäischen Volksmusik macht. Letzteres kommt besonders zum Tragen wenn der nordisch geprägte Gesangsgast Elena Arras hinzustößt.

Andres Böhmer – Gitarre
Krishan Zeigner – Schlagzeug
Elena Arras (Gast) – Gesang

Hört mal rein:
http://www.andresboehmer.de
oder:
http://www.myspace.com/schwedischeimpressionen


ANTON SWORD / NYC

Wir freuen uns sehr, das Anton Sword sein neues Album bei uns im Salon präsentiert. Der New Yorker schafft eine ganz besondere Brücke aus melancholischem Pop und süß verträumter Großstadtliebelei. Songs, die einen wegtragen...

Weitere Infos: http://www.antonsword.com/

 


AuerbachTrio ...Blues...ultimativ unplugged

http://www.myspace.com/marcusauerbach

 


Ann M Cazal - als Musikalische Dompteuse


AMARIA / Berlin

AMARIA - In kleiner Besetzung machen sie Musik zwischen Jazz und Kabarett, zwischen Bossa Nova und Chanson, zwischen Wirtschaftswunderzeit und “Sex and the City“: Regentropfensamba.
Mit deutschen Texten kommen sie im Berlin von heute an - meist aus schräger Windrichtung, manchmal auch nur leise plätschernd.

Weitere Infos: http://www.myspace.com/amariaberlin


Avital Raz - Indisch - Israelischer Blues

Hallo Freunde!

Ich bin eine Singer-Songwriterin aus Tel Aviv. Meine Musik verbindet klassische indische Musik mit Blues, Rock, Electronica und Renaissance Musik.
Ich spiele mit Gitarre, Tanpura (Indian string instrument) und einem Sampler....
Ich hoffe Euch am Sonntag in der Friendly Society mit meiner Musik zu berühren...c U

Hier kann man sich etwas von mir anhören: http:// www.myspace.com/avitalraz


Felix Franke

Felix Franke ...ehrlich, romantisch, bluesig und poppig.

http://www.myspace.com/frankesteinberlin

 


Laura Weider am Piano
Akustisch / Klassik-Ambient-Filmmusik

Die Solopianistin aus Berlin verführt zu einer Seelenreise.

Ohne Anfangs- und Endpunkt verweben sich die Melodien zu einem langen  
Stück, welches den Zuhörer mitnimmt in ferne Welten und ihn immer  
wieder sachte im Hier und Jetzt absetzt.

Bekannt wurde Laura Weider vor allem in der Club- und Festivalszene  
Berlins, wo sie nicht enden wollende Technobeats mit ebenso langen  
Klaviersolokonzerten und klassischer Musik bereicherte. 2009 spielte  
sie zum Beispiel für 40 Stunden am Stück in der Bar 25 und holte  
nebenbei einen waschechten Guinness Weltrekord ab.

In ihrer Musik mischt sich Klassik mit Folklore und Space Ambient mit Minimal Music.

Für Fans von Erik Satie, Lepo Sumera, Yann Tiersen und Philip Glass.

 


Daniel Trumbull (Cembalo) - Diana Ramirez (Sopran) - Cesar Queruz (Theorbe)

Zur Ausstellung  "Literatur und Musik in der Bildenden Kunst"

Klassik

"Die Cembalisten des Königs" - Barockmusik des 18.Jahrhunderts

Eine der musikalischen Blütezeiten Berlins war Mitte des 18.Jahrhunderts, als Friedrich II - selber ein begabter Musiker - einige der besten Musiker Deutschlands und Europas hier versammelte, um in seinem Orchester zu spielen. Daniel Trumbull begibt sich an diesem Abend auf die Spuren der Cembalisten des Königs, stellt sie vor, spielt
ihre Musik, spricht von ihren Intrigen und Polemiken. Als special guests sind Diana Ramirez (Sopran) aus Guatemala und Cesar Queruz (Theorbe) aus Kolumbien eingeladen. Diese Instrumentenkombination ist perfekt, um Musik von Claudio Monteverdi und Barbara Strozzi zu spielen, die die drei für dieses Konzert vorbereitet haben.

http://www.danieltrumbull.de/


Daniel Trumbull am Cembalo

Daniel Trumbull (*1991) spielt seit seiner frühen Kindheit Klavier und beschäftigt sich seit nunmehr gut 5 Jahren mit dem Cembalo. Er ist schon jetzt ein gefragter Solist und Begleiter. Zahlreiche Soloabende, ein Stipendium der Jütting-Stiftung Stendal, Zusammenarbeit mit Orchestern wie der Lauttencompagney Berlin oder dem Kammerorchester der UDK Berlin und Korrepititionsaufträge bei namhaften Meisterkursen können dies bezeugen.
Als Ensemblemitglied gewann er den 1.Preis der Tage Alter Musik im Saarland, wurde zweimal mit dem Titel “Rheinsberger Hofkapelle” ausgezeichnet und ist Stipdentiat des Vereins Yehudi Menuhin Live Music Now Berlin, e.V. In dieser Funktion spielt er Konzerte für sozial benachteiligte Menschen in Berlin und Umland.
Neben der historischen Aufführungspraxis beschäftigt sich Daniel Trumbull mit modernen Musikstilen. Die Zusammenarbeit mit der Choreographin Meritxell Campos Olive (Speculum 2010, Vertigo 2011) inspirierte unter anderem zu Bearbeitungen von Piazzolla, Yann Tiersen und Rammstein. Momentan erkundet er mit seinem neuen Spinett die Sphären der elektronischen Musik.

 


Daniel Morgenroth
Akustisch / Pop / Rock

Deutschpop mit ... einfach reinhören und sich auf das neue Album freuen...
http://www.myspace.com/danielmorgenroth

 


Matthias BANNER


Laura Bean


Berlin Sling

Die Berliner Band "Berlin Sling" setzt sich im Kern aus Marya April , Sängerin/ Songschreiberin, und Nino Ruggieri, Gitarrist/ Arrangeur zusammen. Sie sind aktiv als Akkustik-Duo oder in elektrifizierter Bandformation. Seit einiger Zeit richtet sich der Focus vermehrt auf den R´n´B der 60ger Jahre.
Kann man Bossa Nova mit Punk vermischen und im B-Teil Swing spielen? Kann man in einer Folkballade über Gorillas singen und einer schreit dazu? Ja, man kann! Raus aus dem Diktat des Massenkonsums hin zum neuen Avantgardismus. Et voilà: A new Band was born.             

http://www.myspace.com/berlinsling



Richard de Bastion


+ Roxanne de Bastion


Ben Drummer


ELIAS MATT

Ein grandioser Sänger und Pianist, mit einer Stimme, die mit solcher Kraft und Sensibilität seine Stücke präsentiert, dass man denkt, der alte Bob Dylan und Joe Cocker hätten gemeinsam einen Sohn. Pop-Rock & Balladen aus dem Olymp! Wir freuen uns wirklich sehr auf Elias!

Foto by Lothar Schulz www.eyecatcherfotos.de    
http://www.myspace.com/eliasmatt


ELIJA AVITAL

Biblische Liebeslieder und israelische Balladen
Elija Avital singt bei uns von 18:00-19:00 Uhr auf Hebräisch zeitgenössische israelische Chansons und Balladen,
begleitet von seinem Akkordeon und seiner Trommel.
Diese stellt er inhaltlich und musikalisch in Beziehung zu kurzen Geschichten aus dem Alten Testament, die er auf Deutsch frei erzählt.
Die Lieder und Geschichten behandeln Themen wie Liebe und Angst, Enttäuschung und Hoffnung, Lebenskampf und Lebensfreude,
Freundschaft, Feindschaft und Versöhnung...
http://www.myspace.com/elijaavital


Evil Mr Sod

Rock'n'Blues! Ganz großer Musiker mit neuer CD wieder bei uns zu Gast :-)
...schaut euch den Videolink an! ...ist einer unserer vielen Lieblingssongs von Mr. Sod.

YouTube:  //youtube.com/watch?v=JrLIrL9AM1Q&feature=player_embedded


Hedi Mohr, Musik Performance von Brecht bis GaGa mit Piano

Hedi, 21, berühmte TV Schaupspielerin und Sängerin.
Queer - Aktivist und Transgender - Ikone

...eine herrausragende Stimme mit sehr hohem Entertainment-Faktor.
Kommen Sie und staunen Sie!!!!

Lecker Pop Zirkus Menue!

Vorspeise:
http://youtu.be/giPSLstGhaw

Hauptgang:
http://youtu.be/Dj0PIIuH750

Red on Blue


Chansonwerkstatt


Sylvia - Die Unvolendete


LiebeAgadir


 Julia Luis


JukeSome

http://www.myspace.com/jukesome

Mit klaren Harmonien, eingängigen Texten und einem ganz eigenen Klangbild aus Geige, Gitarre und Klavier begeistern die zwei sympathischen Ausnahmemusikerinnen ihr Publikum und schaffen es spielend jeden Raum in ein gemütliches Wohnzimmer zu verwandeln. Seit dem ersten Zusammentreffen im März 2010 haben die beiden bereits diverse Bühnen in Berlin und ganz Deutschland bespielt. Nun spielen Sie zum ersten Mal im Sunday Sunday Salon und sowohl Freunde der gepflegten Melancholie als auch Spaßgesellschafter sind dazu eingeladen sich mitreißen zu lassen.


Maxim Shagaev


Ljiljana Petkovic Orchestra with Manuela Krause aka Manou

Eine Frau in roten Strümpfen und grasgrünem Kleid, mit einer gro§en, gelben Uhr am Gürtel, entführt uns in eine surreale Welt. Zwischen blauen Zitronen, Grafen in raschelnden Unterröcken, verführerischen Katzendamen und blutrünstigen TangotänzerInnen lauert versteckt ein kleiner Spiegel. Subtile Gesellschaftskritik, fein eingebettet in einer geschmackvollen Melange aus zeitgenössischer elektronischer Musik, mit europäischen Folklore Rhythmen und chansonartigem Gesang...
http://www.urbanpeas.com/frl.petkovic/


"Le Marquis d'A" und das Programm: "Tribute to Serge Gainsbourg"


Le Marquis d’A widmet seine Reise dem Frühwerk des großen Serge Gainsbourg: 1963 erschien dessen Album „Confidentiel“ (Vertraulich), das trotz seiner musikalischen Finesse weitgehend ignoriert wurde. Heute greift Le Marquis d’A diese sogenannte „blaue Epoche“ Gainsbourgs auf und interpretiert sie neu, ohne den Geist des Originals aus dem Blick zu verlieren.
 
Le Marquis d’A ist
 
Michel Turchetti - Gesang und Gitarre (spielte mit Alain Renard, Michel Prandi, Primadonna), Frankreich,
Jörn Henrich – Kontrabaß (spielte mit John C. Marshall, Andrea Marcelli, Joe Viera), Deutschland,
Gustavo Trifonoff – Gitarre (spielte mit Leo Olivares, Mino Roque, Evelyn Kallansee), Argentinien.
 
Das Repertoire bewegt sich hauptsächlich im Jazz, hat aber auch Einflüsse des Bossa Nova und afrikanischer Musik.
Hier können Sie unsere Musik anhören: http://www.myspace.com/lemarquisda


MARCEESE

"Sein jahrelanges exzessives Hören alter Beatles- und Neil Young-Scheiben, gepaart mit seiner Vorliebe zum frühneunziger Seattle-Sound, Desert- und Blues-Rock, ist wahrscheinlich nicht unwesentlich an seiner Art, Songs zu schreiben, vorbeigegangen. Aber wie sagte ein schlauer Kopf so schön: Über Musik zu schreiben, ist wie zu Architektur zu tanzen. In diesem Sinne, hört es Euch einfach mal an."

Weitere Infos: http://www.myspace.com/marceese


Della Miles - Berlin&New York // Classic Soul Music Singer-Songwriter mit Jazz Elements

Della Miles ist in einer sehr kinderreichen Familie in Houston/Texas aufgewachsen und hat seit damals nicht aufgehört zu singen.
Ihre wunderschöne Stimme reiste schon mit Whitney Houston und Marius Müller Westernhagen über alle großen Bühnen der Welt.
Auf unserer letzten Vernissage haben wir sie gefragt, ob sie einmal unser SunnySunday Gast sein würde...und sie hat sich über die
Einladung sehr gefreut...wir natürlich auch! Wer schon mal wissen möchte, was uns an diesem Abend Besonderes erwartet, sollte einfach mal
unter http://www.myspace.com/dellamiles oder //youtube.com/watch?v=ioMk6Nb1cpc reinhören. Es lohnt sich!!!!!


KEN PARSONS


Ken Parsons ist nicht nur Barde, der an der Harfe und anderen Zupfinstrumenten die Zuhörer in eine andere Ebene beamt. Folk / Melodramatischer Pop-Song / gemeine Comedy betitelt er sein Programm und wir freuen uns jetzt schon so sehr auf seinen zweiten Gig bei uns!

Weitere Infos: http://www.myspace.com/kenparsonslittleelf1


POETRYCLUB

Ein Jahr lang reiste Cosmic mit Mikrofon und Laptop im Gepäck quer durch Deutschland und nahm in allen Ecken der Republik
den Gesang für das erste Album auf. Aufnahmen, die dem mittlerweile zum Trend gewordenen Literaturvertonungen neues Feuer geben.
www.myspace.com/cosmicpoetryclub


+ PVC+


H.D.KÜHN - Cabaret der 20er Jahre

Der Berliner Kabarettist H.D.Kühn als literarische Dame!
Mit Joachim Ringelnatz und anderen Rezitationen tauchen wir ein in die Welt der wilden 20er Jahre!
Wer mag, kommt im Charleston oder Safari-Outfit ;-)
http://www.hd-kuehn.de


 

ROBERT ALAN
Er singt auf deutsch! Mit ehrlichen, amüsanten Texten versprüht er Lagerfeuerstimmung mit “Hochhauswahnsinn“.
http://www.myspace.com/robertalanrocks



Kathy Freeman


GRAYTEST

GRAYTEST ist ein Duo, das auf ungewöhnliche Weise Kult-Balladen der 70er und 80er Jahre präsentiert. Michael Kiessling (Voice, Acoustic Guitar) singt mit seiner charismatischen Stimme bekannte, aber live kaum dargebotene Songs berühmter Gruppen und Sänger dieser Zeit (Peter Gabriel, Sting, Tom Waits, Genesis, Yes, EL&P, King Crimson, U2, Ultravox usw.), die von Roger Weiler (Sound, Synth Guitar) mit einem authentischen Sound versehen werden. Beide spielten in unter-schiedlichsten bekannten Rock-Formationen im In- und Ausland. Nun entführen sie bei GRAYTEST mit ihrer dynamischen und atmosphärischen Darbietung ihr Publikum in eine neue “alte” musikalische Welt. http://www.graytest.de



Isabel Neuenfeldt&Sigrun Paschke

http://www.myspace.com/isabelneuenfeldt

http://www.isaneu.de/

Zu Hören...vertonte Gedichte,
Verdichtetes erklingt und wir lauschen dem Klang der Worte.
Sie verändern sich und werden Musik.

Auf dieser Schwelle treffen wir uns:
Sigrun Paschke, Akkordeon & Klavier, und
Isabel Neuenfeldt, Stimme & Akkordeon
und unser Publikum!


 ISABEL NEUENFELDT
Sie ist die Entdeckung des Jahres!
Mit gewitzter Wortakrobatik singt sie von Liebe, Freude und Missverständnissen.
Sie und ihr Akkordeon.

http://www.myspace.com/ISABELNEUENFELDT

http://www.isaneu.de/


Ivo Smolak a.k.a Ivo Lotion

Der bekannte Entertainer und Popstar Ivo Lotion wird uns Auszüge aus seinem Programm “Eisenhüttenstadt” kredenzen.


Enorm hoher Spaßfaktor ! Lassen wir uns überraschen, was für einen Fisch der “Herr Lotion“ aus seinem Zylinder zaubert...

 


http://www.videolotion.de
http://www.mariachis-ivolotion.de


+ Lutz Drenkwitz+


+ Robert Alan+

   CD "bob" 11 Songs zu 8€


Mad Kate


Klas Yngborn & Band

Interessannter Songwriter... und deshalb sollte man diese Musiker nicht verpassen. Klas Yngborn, ein Mann am Klavier mit einer ganz eigenen Stimme, die in bewegenden Liedern Geschichten erzählt von Liebe, der Suche, den Freuden, Widerständen und Umwegen des Lebens; mitreißend schön und melancholisch zugleich.

Klas Yngborn – Gesang, Klavier
Thomas Walter – Gitarre
Aki Matusch - Bass, Cello

Hier könnt ihr ihre Musik anhören: http://www.myspace.com/klasyngborn


 Lee Viajero


+ Juval+


L'escarabat

L'escarabat ist ein Musik-Duo, das in Berlin 2009 gegründet wurde. Ihr besonderer Stil und ihre Ästhetik sind ein gutes Abbild der Berliner Szene.
Humorvoll setzen sie zeitgenössische Elemente in klassischen Jazz mit einem Hauch Dixiland und der bezaubernden Stimme der Sängerin um.
Man hat das Gefühl, man hört das Knistern eines Grammophons im Hintergrund...und sie fanden unseren Raum dafür besonders geeignet.

Hier können Sie unsere Musik anhören: http://www.myspace.com/escarabat


SEPTEMBER09

STEPHAN KRAWCZYK
Der König vom Facettenreich ist nicht nur an Facetten reich, er kennt auch die Geschichten,
um davon zu berichten.
Der bekannte Liedermacher ist bei uns zu Besuch und wir freuen uns schon sehr darauf!
http://www.stephan-krawczyk.de


StaVros Yagulis in UNcOVEREDcONCERT,
Mit Stimme und Gitarre strömt der charmante Junge Herr mit eigenen Interpretationen seiner Lieblingslieder  in die Zuhörer hinen... ;-)


RESCUE MISSION

Das charmante Singer-Songwriter-Duo aus Berlin bietet seine gefühlvollen Songs mit Akustikgitarre und Bassbegleitung dar.
Verträumt, spielerisch leicht und doch mit etwas Schwermut gepaart schweben die Beiden durch wohlklingende Soundlandschaften.
Everything about the Girl trifft auf 2Raumwohnungsound....

Einfach noch mal kurz vor dem Fest verträumt weg gleiten.
Wir bitten darum, sich unbedingt  die Seite anzuschauen, um sich selbst ein Bild zu machen.

http://www.myspace.com/rescuemissionberlin


   Ryan T Jacobs


Franziska Kühne & Julian Gretschel am Piano “Heut` Abend lad ich mir die Liebe ein”


Mit Liedern aus der Filmdose werden die Beiden uns durch eine kleine Zeitreise in die Schlagerwelt der 20-40 Jahre führen.


+ Anton Sword


   Jana Tarasenko


   TRAILHEAD


Robert Voß Band

Nach langer Studioarbeit ist es nun endlich soweit: Robert Voß und seine Band haben eine CD produziert
und wir dürfen Euch herzlich zum Record-Release Konzert einladen.
Kommt bitte ein bisschen früher, da wir pünktlich anfangen.

http://www.robert-voss.com


   Max Sharam  http://maxsharam.com


FABIAN - "Zeilengold" - CD Präsentation

Am 11.Dezember 2009 erscheint Fabians viertes Studioalbum "ZEILENGOLD".
15 neue Popsongs gefüllt mit poetischer Tiefsinnigkeit und wunderschönen Kompositionen, die ans Herz gehen.
Sehr direkt an der Zeit - sehr Berlin. Mal tanzbar, mal rockig, mal melancholisch - eben deutscher Piano-Pop vom Feinsten.
Songs, die das wahre Leben beschreiben und die Mut machen. Texte, in denen man sich wieder findet. Besonders stolz ist
der Berliner Kleinkünstler Fabian dabei auf sein erstes Cross-over-Projekt bei seinem Lied "(K)Ein Wort", bei dem er den
Tenor, Konzert- und Opernsänger Carsten Lau verpflichtet hat.
Mit seiner neuen CD "ZEILENGOLD" lässt Fabian zum wiederholten Male direkt in die Seele schauen. Und dieses Phänomen
liegt darin, dass Fabian nicht nur alle Melodien und Texte selbst komponiert und geschrieben hat, sondern auch die Produktion
von "ZEILENGOLD" übernahm. Abgemischt wurden die Songs von Oliver Dähmcke.
Der heut 28jährige Wahlberliner aus Erfurt überzeugte nach der Veröffentlichung seiner ersten drei Alben "Bis nach Berlin",
"Hauptstadtmedizin" und "Bruderherz" Anfang 2009 zusammen mit dem Schauspieler und Regisseur Rüdiger Kühmstedt in
der Inszenierung seines musikalischen Tagebuchs "Bis nach Berlin" - ein Ein-Mann-Musical. Immer wieder fordert Fabian seine
Hörer durch seine Songs auf, "auf deine Gefühle zu hören und über deinen Rand zu schauen, dann bist du auf dem Weg zu dir
selbst ein Stück näher".
Und auf die Frage hin, wie Fabian ist, antwortet er selbstbewusst: "Hör meine Musik, denn Musik lügt nicht!" - Wie Recht er hat!

http://www.fabian-music.de


OKTOBER09

DER ANALOGE HEINRICH

Er ist eine Einmannliederkapelle aus Berlin-Neukölln. Zusammen mit seiner Loopstation "Digital Henry",
die er mit Füßen tritt, bringt er eigenes Liedwerk auf die Bühne.
Dabei spielt er meist Gitarre und diverse Blasinstrumente (Holz und Blech).


Seine Musik reicht von Jazz bis Country, von Psychedelic Polka über Liedermacher-Krams bis Indierock.

 

http://www.myspace.com/deranalogeheinrich


MARGARETE GROSCHUPF & SEBASTIAN KOMMERELL
Chaos im Alltag mit erotischen Irritationen

Sie veröffentlicht ihr Tagebuch in der Berliner Zeitung als Kolumne “unter’m Strich”, Sebastian unterstützt sie live am Piano.

 

 

MARGARETE http://www.kunsthausflora.de

SEBASTIAN http://www.s-kommerell.de/musik

 


TIDEMORE

Tidemore is Brother Acustic – zwei verwandte Stimmen, zwei Gitarren, eine Passion: Musik, Musik, Musik!

http://www.tidemore.de  


JULIA LUIS


Bittersüße Jazz-Chansons....gelegentlich auf Bossa Nova Wellen schaukelnd...
Eigenkompositionen auf den Spuren von Edith Piaf und Marlene Dietrich
http://www.myspace.com/julialuis  


JANA TARASENKO & Malibu Gordes

...begleitet wird ihre wundervolle Stimme von dem begnadeten Blues Gitarristen Malibu Gordes.
Ein Jazz-Chanson-Swing Programm.
http://www.myspace.com/janatarasenkomusic  und  http://www.malibu-gordes.com


LAURA BEAN
Sie kam von Kentucky nach Kreuzberg und entwickelte aus diesem Kulturmix eine besonders einschmeichelnde
Good-Rocking-Mish-Mash-Music.
Ihre Stimme und ihr Gitarrenspiel nehmen einen für kurze Zeit mit auf eine Reise. Kommt mit!
http://www.myspace.com/missuslaurabean


CARMA PARRISH & FABIAN

Sie ist die Grande Dame der Berliner JazzBluesSoul Szene und wir dürfen sie heute in unserem Salon begrüßen. Schmunzeln mit Gänsehaut ist angesagt!
...FABIAN ist vielen Berlinern ja schon ein Begriff.
PS.: er wird Stücke seiner nächsten CD spielen!!!!
http://www.fabian-music.de


SPREEWIND
...eine vierköpfige Berliner Band, die eine deutschsprachige Brise aus Rio Reiser und Police aufkommen lassen.
http://www.myspace.com/spreewind

Kutschermantel, gothic, herrenmantel, Handarbeit, Berlin, handmade, edel, Deluxe